Samstag, 19. September 2020

Blog-Hop "Das zeige ich dir" im September 2020 - Origamiboxen aus dem Designerpapier "Pfingstrosenpoesie" von Stampin up

 Beim Blog-Hop im September zeige ich dir Origamiboxen aus dem schönen Designerpapier "Pfingstrosenpoesie".








An diesem Bloghop nehmen einige Demonstratorinnen teil und stellen neues, lange nicht oder noch nie benutztes Material von Stampin up vor.





Jenny Pauli (@paulinespapier) hat diese Box vor einigen Tagen in Erinnerung gerufen und ich wollte sie unbedingt auch aus Papier in der Größe 6 x 6" basteln. 





Normalerweise kommst du ja beim Herstellen einer Origamibox ohne Falzlinien aus. Bei kräftigerem Papier sind sie jedoch sehr hilfreich.

Falzlinien für das 6 x 6"-Papier (jeweils für zwei gegenüberliegende Seiten):

3/4"  ---  1,5 "  ---  1 7/8"

1,5 " ---  2 1/4" (an diese Falz wird die Diagonale angelegt)


In eine große Box aus einem 12 x 12"-Bogen passen drei kleine Boxen, die du mit kleinen Überraschungen füllen kannst. 




Falzlinien für die große Box (12 x 12"-Bogen):

1,5"  ---  3"  ---  3 3/4"

3"  ---  4,5"


Probier das unbedingt mal aus!

Für die Banner auf den Boxen habe ich die Stempelsets "Zum Geburtstag für dich" und "Geschmackvoll gestaltet" von Stampin up genutzt.

                                                                                                   Hüpf jetzt gerne weiter zu Kerstin - Lovely Crafts


Hier siehtst du die gesamte Blog-Hop Liste:

Anja Luft – Lüftchen

Katja Martins – Stempelpfau

Fräulein Erdbeerli - pausiert

Katja Ettig – Kleine Stempelmiez

Kerstin Stempelmessi       (hier bist du gerade)

Kreativ mit Rat(h) - pausiert

Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts

Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber

Nadine Lange – Mit Liebe und Papier   


Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

Liebe Grüße
Kerstin


Keine Kommentare:

Kommentar posten