Samstag, 21. Dezember 2019

Kleine Gutscheinbox - Blog Hop "Das zeige ich dir" im Dezember 2019

Ich zeige beim Blog Hop "Das zeige ich dir" in diesem Monat eine kleine Gutscheinbox:





Bei diesem Blog-Hop zeigen wir einmal im Monat ein Werk aus einem Material, das neu ist oder das wir noch nie oder lange nicht benutzt haben.






Das Designerpapier, das ich für diese Box verwendet habe, wird es als Gratisprodukt in der kommenden Sale-a-bration von Stampin up geben. Es trägt den Namen "Bienengold".

In diese Box, die ich mit der Stanzform "Perfekte Päckchen" ausgestanzt habe, passt ein handelsüblicher Gutschein oder ein Stück Farbkarton in den Maßen 8,5 x 5,5 cm für einen ganz individuellen Gutschein.




Mein Gutschein ruht auf mehreren Schokoladenkugel. Die Schriftzüge auf der Box und auf dem Gutschein stammen aus dem Stanzformenset "Schön geschrieben".




So kannst du einen Gutschein in Verbindung mit einer kleinen Aufmerksamkeit verschenken und nicht nur ein Stück Plastik oder Pappe.




Hier siehst du die komplette Blog-Hop Liste. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Martina Auer – Fräulein Erdbeerli
Katja Ettig – Kleine Stempelmiez
Kerstin - Stempelmessi                (hier bist du gerade)
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber
Nadine Lange – Mit Liebe und Papier
Tanja Rath – pausiert
Kerstin Kreuzer – pausiert


Liebe Grüße
Kerstin

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Anleitung für die Aufbewahrungsbox aus der Banderole des Kreativen Adventskalenders von Frau Hölle und Stabilo


Ich habe aus der Banderole des Kreativen Adventskalenders eine Aufbewahrungsbox gebastelt:




Viele haben nach einer Anleitung gefragt und ich habe auf Instagram schnell eine Textanleitung gepostet und hier folgt nun eine Fotoanleitung.








Stell die Banderole vor dich und schneide sie oben und unten von rechts nach links durch (oben ist die Aussparung für den Tragegriff, einfach weitermachen).






Für den Deckel der Box nimmst du die vordere Seite und kürzt oben und unten nach der bereits vorhandenen Falz auf 3,8 cm.





Falz die Pappe links und rechts bei 3,8 cm. Nutze dafür die Falzfunktion eines Papierschneiders oder ziehe die Falz mit einem Lineal und z. B. einer Stricknadel.








Für den Boden der Box (hintere Seite der Banderole) kürzt du die Pappe oben und unten nach der bereits vorhandenen Falz auf 4,1 cm.





Falz die Pappe links und rechts bei 4,1 cm.





So sollten die beiden "Bauteile" dann aussehen.





Schneide für den besseren Zusammenbau kleine Keile in die Klebelaschen und klebe die Laschen fest.










Mit einer Kreisstanze (z. B. 3/4") kannst du noch eine kleine Griffmulde stanzen.







Fertig ist deine Aufbewahrungsbox!







Ich wünsche dir viel Spaß damit!

Liebe Grüße
Kerstin




Montag, 25. November 2019

International Highlights Winners Blog - Hop - - - Ein Notizblock in der Größe DIN A6

Da ich bei Kylie Bertucci's International Blog Highlights im November in die Top Ten gewählt wurde, nehme ich heute an einem Winners Hop teil.

Ich zeige einen Notizblock in der Größe DIN A6, den man mit lieben Grüßen verschenken kann:






Bild könnte enthalten: Text



Den Farbverlauf habe ich mit einer Schwammwalze hergestellt. Die weiteren Materialien von Stampin up siehst du auf dem nächsten Bild:





Verschlossen habe ich die Blockummantelung mit einem Magnetverschluss.






Ich bin gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen zeigen.

Das ist die gesamte Blog-Hop-Liste:











Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

Liebe Grüße
Kerstin


Samstag, 23. November 2019

Bloghop "Das zeige ich dir" im November 2019 - eine Kartenbox

In diesem Monat gibt es unseren Blog Hop am 3. Samstag eine Woche später. Also nicht wundern.

Ich zeige euch eine Kartenbox mit vier Karten und Umschlägen:













Die Umschläge habe ich aus 6 x 6" großem Designerpapier gemacht. So hat man keine Reste und verarbeitet mal fleißig etwas davon. Starte mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge bei 3" und arbeite dann weiter.

Für die Karten brauchst du Farbkarton in der Größe 7 x 3,5", das du mittig faltest. Die Aufleger haben die Größe 3 x 3" und 3 x 3 1/4".

Die Box ist wieder eine Box ohne Kleben.Du benötigst Karton in den Maßen 15 x 28,5 cm.
Falze es an den kurzen Seiten bei 2 cm und 13 cm.
An der langen Seite bei 11 cm, 13 cm, 24 cm und 26 cm.
Der Aufleger dieser Box hat die Größe 10 x 10 cm.

Eine größere Box habe ich hier (klick) schonmal gezeigt.








Das Set "Tannen und Karos" von Stampin up ist hier zum Einsatz gekommen.

Du bist wahrscheinlich vom Blog Fräulein Erdbeerli gekommen

                                                                    und kannst gerne weiterhüpfen zu Kreativ mit Rat(h).



Das ist die Liste für den Blog-Hop in diesem Monat:

Anja Luft - Lüftchen
Katja Martins - Stempelpfau                 - pausiert -
Martina Auer - Fräulein Erdbeerli 
Katja Ettig - Kleine Stempelmiez         - pausiert -
Kerstin - Stempelmessi                   (hier bist du gerade)
Tanja Rath - Kreativ mit Rat(h)
Kerstin Kreuzer - Lovely Crafts
Johanna Hackl - Hannis Stempelzauber
Nadine Lange - Mit Liebe und Papier   - pausiert -


Viel Spaß beim Stöbern!

Liebe Grüße
Kerstin



Montag, 4. November 2019

Kleine Aufmerksamkeit im Advent

Ich habe eine Box mit 4 Mini-Boxen für die Adventszeit gebastelt:





Für jeden Adventssonntag kannst du eine Überraschung verpacken:














Ich zeige die Box bei Kylie's International Blog Highlights. Dort kannst du wieder für deine Favoriten voten.





Genutzt habe ich das Stempelset "Aus der Kreativwerkstatt" und die Stanzformen "Mini-Zierschachtel" von Stampin up.

Die große Box stellst du wie folgt her:

Farbkarton in der Größe 21 x 21 cm rundherum bei 5,5 cm falzen, einschneiden und zusammenkleben.
Designerpapier in der Größe 6 x 6" (!) rundherum bei 2,5 cm falzen, einschneiden und zusammenkleben.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebe Grüße
Kerstin


Freitag, 25. Oktober 2019

Blog-Hop mit Herz für alle im Oktober 2019

Beim Hop mit Herz für alle zeige ich dieses Mal eine Box ohne Kleben für einen Mini-Adventskalender:







Ich habe die Maße so gewählt, dass du aus einem Bogen Farbkarton zwei Boxen herstellen kannst.

Eine pdf-Anleitung findest du hier:









Genutzt habe ich unter anderem von Stampin up die Framelits "Bestickte Rechtecke" und "Bestickte Sterne".


Beim Hop gibt es wieder viele TeilnehmerInnen.

Du kommst wahrscheinlich gerade von Maria 

                            und kannst nun gerne ganz an den Anfang hüpfen zu Sandra.


Ich bin gespannt auf all die schönen Ideen!

Viel Spaß beim Stöbern!

Liebe Grüße
Kerstin



Donnerstag, 3. Oktober 2019

Perfektes Päckchen zu Weihnachten

Für diese kleine Schachtel habe ich mich an der aktuellen Farbchallenge vom Global Design Project orientiert:






Verwendet habe ich folgende Materialien von Stampin up:

  • Stanzformen Perfekte Päckchen
  • Stempelset Tannen & Karos
  • Hintergrundstempel Buffalo Check
  • Handstanze Nadelbaum
  • Handstanze Mond und Sterne

Der Tanne habe ich noch ein wenig Glitzer mit "Wink of Stella" verliehen.


Das wird sicher wieder eine hübsche Gallerie beim Global Design Project!


Liebe Grüße
Kerstin