Samstag, 16. Mai 2020

Blog-Hop "Das zeige ich dir" im Mai 2020 - Minialben aus Designerpapier

Beim Blog-Hop im Mai 2020 zeige ich dir verschiedene Minialben aus Designerpapier:








Am Bloghop "Das zeige ich dir" nehmen einige Demonstratorinnen teil und stellen neues, lange nicht oder noch nie benutztes Material von Stampin up vor.

Ich habe mich für das lange nicht benutztes Designerpapier "Vintage Flair" (12 x 12") und die 6 x 6 " InColor Farben 2019-2021 entschieden.

Das erste Minialbum hat das Maß 4 x 3". Dafür falzt du den großen Bogen auf der einen Seite bei 4" und 8" und auf der anderen Seite bei 3", 6" und 9". Du findest im Internet dazu viele Videos zur Schneide- und Falttechnik. Mir hat die Rückenbindung und Verschlusstechnik bei Brigitte (klick) gut gefallen. 
Der Stempel stammt aus dem Set "Besondere Momente" von Stampin up.








Für das nächste Album falzt du das Designerpapier auf beiden Seiten bei 3", 6" und 9". 
Somit hat das Album das Maß 3 x 3".





Auch aus 6 x 6" Designerpapier kannst du ein Minialbum in der Größe 3 x 3" herstellen:







So sieht man im Innenteil verschiedene Designs und du kannst mit deinem Lieblingspapier variieren.

Dafür falzt du das Papier auf beiden Seiten bei 3" und schneidest einmal bis zur Mitte ein. Danach legst du das Papier wie auf dem Foto zusammen und klebst mehrere solcher Bögen aneinander.






Das ist nicht wesentlich mehr Arbeit als bei einem großen Bogen. Probier es mal aus!

Jetzt kannst du gerne weiterhüpfen zu  Tanja Rath – Kreativ mit Rat(h) .                    

Ich wünsche dir viel Spaß beim Blog-Hop und den vielen Ideen!

Hier kommt noch die komplette Liste:

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Martina Auer – Fräulein Erdbeerli
Katja Ettig – Kleine Stempelmiez
Kerstin Stempelmessi       (hier bist du gerade)
Tanja Rath – Kreativ mit Rat(h)
Nadine Lange – Mit Liebe und Papier

Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts (pausiert)
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber (pausiert)



Liebe Grüße
Kerstin

Kommentare: