Donnerstag, 21. Mai 2020

Maskiertechnik: Für dich

Für die aktuelle Challenge vom Global Design Project habe ich mal die sogenannte Maskiertechnik ausprobiert:




Um die Blumen übereinanderzulegen, stempelst du sie zusätzlich auf dünnes Papier oder Post-its, schneidest sie aus und deckst die bereits gestempelten Blüten damit ab. Dann fügst du noch Stempelabdrücke hinzu.

Diese Farben werden diese Woche vorgeschlagen:





Die Technik mit den Streifen hat mir bei Jennifer Frost so gut gefallen.

Dieses Material von Stampin up habe ich genutzt:
Stempelset: Gut gesagt, Florale Freude
Stazformen: Schön geschrieben


Liebe Grüße
Kerstin


Keine Kommentare:

Kommentar posten